News: Details

29.11.16

Neue Gemeinderätin

Ursula Sahli wurde am 28. November 2016 zur neuen Gemeinderätin von Heitenried ab sofort proklamiert. Frau Sahli wurde gleichentags durch den Oberamtmann, Nicolas Bürgisser, vereidigt.

Sie tritt die Nachfolge von Heribert Glauser an, welcher per 17. Oktober 2016 als Gemeinderat zurückgetreten ist. Innerhalb der gesetzlichen Frist wurde nur eine Kandidatur der FDP Heitenried eingereicht, die einberufene Ergän-zungswahl auf den 8. Januar 2017 wird daher hinfällig.

Ursula Sahli ist 47 Jahre alt und von Beruf Drogistin. 

Die neue Gemeinderätin übernimmt das freigewordene Ressort Gesundheit, Soziales, Jugend und ausserschulische Betreuung.

Bild: Ursula Sahli wird von Oberamtmann, Nicolas Bürgisser, vereidigt.

Gemeinde Info

Gemeinde Heitenried
Hauptstrasse 44
Postfach 36
CH-1714 Heitenried
Telefon 026 495 11 35
Fax 026 495 19 00
E-Mail
Kontakt
Schalteröffnungszeiten
  • Mo 08.00-11.00 | 14.00-18.00
  • Di, Mi 08.00-11.00 | 14.00-17.00
  • Do 07.00-11.00 | geschlossen
  • Fr 08.00-11.00 | 14.00-16.30

Wetter

mehr Wetter